Autorin der Woche

Autorin der Woche (3. - 9. Oktober 2016)

Hannah Kaiser

 

2013 hat Hannah Kaiser ihren ersten Liebesroman "Die Verführung des Mondes" veröffentlicht. Das Cover des Buches, in dem die alleinerziehende Mutter Luna auf den charmanten Anwalt Phillip trifft, ziert ein hübsches Paar Damenschuhe. Die Schuhe sind inzwischen so etwas wie ihr Markenzeichen geworden. Sie zieren jedes Buchcover der studierten Pädagogin und Germanistin - so auch ihren neuesten Liebesroman "Please don't touch - bitte nicht anfassen", welcher ebenfalls von einer alleinerziehenden Mutter handelt.

© Hannah Kaiser

Erschienen Ende September, ist dieser bereits ihr 13. veröffentlichter Liebesroman und konnte sich innerhalb kürzester Zeit Platz 1 in der Kategorie "Liebesromane" in den Amazon-Kindle-E-Book-Charts sichern.

Doch auch die anderen 12 Romane aus der Feder von Hannah Kaiser sind echte Bestseller. So tummeln sich beispielsweise ihr 2014 erschienenes "Herzkirschen" sowie die 2015 veröffentlichten Bücher "Pfefferminzeis" und "Marzipanrosen" noch immer in den Liebesromane-Top-1.000 der Amazon-Kindle-E-Book-Charts.

In "Herzkirschen" und "Pfefferminzeis" stehen zwei Profisportler im Mittelpunkt des Geschehens; "Marzipanrosen" erzählt eine typische Gegensätze-ziehen-sich-an-Geschichte: Darin trifft die Ruhe suchende Annabelle auf den vom beschaulichen Landleben angeödeten Maxwell - und schon ist es mit der friedlichen Idylle vorbei.

Ganz anders "Please don't touch": Gwen Campbell, die Protagonistin, ist alleinerziehend und ohne Job. Da kommt ihr das Angebot des ebenfalls alleinerziehenden Liam Brooks wie gerufen, denn dieser braucht dringend Unterstützung im Haushalt. Also verdingt sie sich bei ihm als Haushaltshilfe, um sich und ihre Tochter Livie über die Runden zu bringen. Doch bald schon knistert es gewaltig zwischen den beiden, und eigentlich deutet alles auf ein Happy End hin - wären da bloß nicht die üblichen Selbstzweifel, uneinsichtige Ex-Partner und diverse Missverständnisse, die es den beiden unmöglich machen, sich auf eine neue Beziehung einzulassen.

Offizielle Autorinnen-Webseite: www.hannahkaiser.de

Weitere Romane von Hannah Kaiser

Autorin der

Vorwoche (3.-9. Okt. 2016)

Michelle Schrenk

© Michelle Schrenk

Ihr erstes Buch - eine Sammlung von Schulheften, in denen sie verschiedene Kurzgeschichten über ein neugieriges Krabbeltier aufgeschrieben hatte - hieß "Harald Weberknecht - die Reise einer Spinne". Heute schreibt und veröffentlicht Michelle Schrenk erfolgreich Kinderbücher und Liebesromane. Anfang September erschien ihr neuester Roman "Der Weg zwischen den Sternen" im Canim Verlag. Darin begegnen sich Josy und Tim 10 Jahre, nachdem sie sich geschworen hatten, niemals getrennte Wege zu gehen, und diesen Schwur gebrochen haben, plötzlich wieder...

Melde dich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter an!

Einmal pro Woche informieren wir dich über die interessantesten Neuerscheinungen im Bereich "Liebesromane". Willst du immer up-to-date bleiben? Dann trage rechts deine E-Mail-Adresse ein und klicke anschließend auf "JETZT ANMELDEN"!

 

* Angabe erforderlich