Liebesroman der Woche

Liebesroman der Woche (17.-23. Okt. 2016)

Dornröschen hatte es leichter

von Vanessa Mansini, Oktober 2016

Im Oktober, wenn es wieder deutlich früher dunkel wird und auch am Tage oft nur trübes Nieselgrau überwiegt, ist ein humorvoller Liebesroman für die Abendstunden genau das Richtige. Somit hätte sich Vanessa Mansini keinen besseren Zeitpunkt für die Veröffentlichung ihres Romans "Dornröschen hatte es leichter" aussuchen können, denn ihr neuestes Werk lässt die Lesenden von Beginn an schmunzeln und oft auch herzlich lachen: Geschuldet ist dies dem Thema der Geschichte, das als Solches eigentlich ein äußerst Dramatisches ist, von der Autorin aber so humorvoll erzählt wird, dass es gerade zu leicht erscheint:

 

Die 17-jährige Hermine hat einen Unfall und wacht erst 20 Jahre später wieder auf. Da die Geschichte aus der Ich-Perspektive erzählt wird, können die Leserinnen und Leser jeden Gedankengang und jede Gefühlsregung der Koma-Patientin live miterleben: Besonders witzig ist dabei natürlich die Wahrnehmung ihrer Umgebung mit dem Blick und dem Verständnis eines 1996er Teenagermädchens, das Handys für Diktiergeräte hält und noch nie etwas von Euros und Cents gehört hat. Ein humorvoller Liebesroman für kuschelige Herbstabende.

 

Inhalt: Hermine wacht nach 20 Jahren aus dem Koma auf und kann nicht fassen, dass sie nicht mehr 17, sondern bereits 37 Jahre alt ist. Ihre Mutter sieht aus wie ihre Oma, ihren Vater erkennt sie gleich gar nicht wieder, ihre große Liebe Jan hat eine andere große Liebe gefunden, und eine neue große Liebe zu finden gestaltet sich schwierig, wenn man noch nie ein iPhone gesehen, geschweige denn bedient hat...

E-Book hier kaufen:

ASIN: B01MDKSJSJ

Seitenanzahl: 299

Preis: 3,99 € (Amazon E-Book)

Liebesroman der Vorwoche (10.-16. Okt. 2016)

Der Duft von Büchern und Kaffee

von J. Vellguth, Oktober 2016

Amy arbeitet schon so lange sie denken kann im Buchladen der 72-jährigen Beatrice und träumt davon, diesen eines Tages übernehmen zu können. Doch ihr Traum droht jäh zu zerplatzen, als plötzlich Ryan, der Enkel ihrer Chefin, auftaucht. Amy bleibt nichts anderes übrig, als sich der Konkurrenz durch den Teilzeit-Rocker Ryan, welcher so völlig andere Zukunfts-vorstellungen zu haben scheint als sie, zu stellen und um ihren Traum zu kämpfen.

Melde dich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter an!

Einmal pro Woche informieren wir dich über die interessantesten Neuerscheinungen im Bereich "Liebesromane". Willst du immer up-to-date bleiben? Dann trage rechts deine E-Mail-Adresse ein und klicke anschließend auf "JETZT ANMELDEN"!

 

* Angabe erforderlich