Liebesroman der Woche - Archiv

Liebesroman der Woche - Archiv (Seite 1/5)

Dornröschen hatte es leichter

von Vanessa Mansini, Oktober 2016

Hermine wacht nach 20 Jahren aus dem Koma auf und kann nicht fassen, dass sie nicht mehr 17, sondern bereits 37 Jahre alt ist. Ihre Mutter sieht aus wie ihre Oma, ihren Vater erkennt sie gleich gar nicht wieder, ihre große Liebe Jan hat eine andere große Liebe gefunden, und eine neue große Liebe zu finden gestaltet sich schwierig, wenn man noch nie ein iPhone gesehen, geschweige denn bedient hat...

Und nebenan warten die Sterne

von Lori Nelson Spielman, September 2016

Annie will nicht wahrhaben, dass ihre geliebte Schwester Kristen bei einem Zugunglück ums Leben gekommen ist, und auch ihrer Mutter Erika macht der Tod der Tochter schwer zu schaffen. Doch als Annie plötzlich verschwindet, weiß sie, dass sie handeln muss, um diese nicht auch noch zu verlieren. Also begibt sie sich auf die Suche nach ihrer verschollenen Tochter - auf die Suche nach dem verlorenen Glück.

Der Duft von Büchern und Kaffee

von J. Vellguth, Oktober 2016

Amy arbeitet schon so lange sie denken kann im Buchladen der 72-jährigen Beatrice und träumt davon, diesen eines Tages übernehmen zu können. Doch ihr Traum droht jäh zu zerplatzen, als plötzlich Ryan, der Enkel ihrer Chefin, auftaucht. Amy bleibt nichts anderes übrig, als sich der Konkurrenz durch den Teilzeit-Rocker Ryan, welcher so völlig andere Zukunfts-vorstellungen zu haben scheint als sie, zu stellen und um ihren Traum zu kämpfen.

Corvin: Soul Keeper

von Carmen Gerstenberger, August 2016

Corvin ist der Wächter des Seelenturms und erfüllt seine Aufgabe aufzupassen, dass die Seelen der Verstorbenen bis in alle Ewigkeit dort bleiben, vorbildlich. Doch als er die Seele der jungen Ärztin Ava in Verwahrung nehmen soll, fühlt er sich auf unerklärliche Weise zu ihr hingezogen und schenkt ihr das Leben, indem er sie zurück auf die Erde schickt. Das können die uralten Mächte nicht dulden, und eine Flucht durch die Dimensionen beginnt.

Alles, bloß keine Liebe!

von Emma Peony, September 2016

Die chronisch schlecht gelaunte Soap-Redakteurin Lisa Flotter hat ein Problem: Sie soll in kürzester Zeit für ein Happy End des Drehbuchs zur Schnulzen-Soap "Auf den Schwingen der Liebe" sorgen. Dabei hat Lisa mit Liebe und Gefühlsduselei so überhaupt nichts am Hut. Doch dann tritt plötzlich der Dackel Berlusconi mitsamt seinem italienischen Herrchen in ihr Leben, und Lisa bekommt Herzklopfen.

Melde dich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter an!

Einmal pro Woche informieren wir dich über die interessantesten Neuerscheinungen im Bereich "Liebesromane". Willst du immer up-to-date bleiben? Dann trage rechts deine E-Mail-Adresse ein und klicke anschließend auf "JETZT ANMELDEN"!

 

* Angabe erforderlich